frankfurt evakuierung westend karte

verlassen wollen. Voraussichtlich gegen 20 Uhr dürfen die Menschen dann in ihre Wohnungen zurückkehren. Wie der Sprecher des Regierungspräsidiums sagte, hat es einen Fund einer Bombe dieses Typs seit den sechziger Jahren in Hessen nicht mehr gegeben. Die Entschärfung der Bombe beginnt. Bombenentschärfung in, frankfurt. 60.000 Menschen müssen Wohnung verlassen Sonntag,. Am Sonntag um 6 Uhr beginnt die Evakuierung, von 8 Uhr an sollen die betroffenen Stadtteile menschenleer sein.

Bombe in Frankfurt - Karte: Sind Sie von der Evakuierung
Weltkriegsbombe im Westend: Sperrradius berücksichtigt
Frankfurt steht vor größter Evakuierung der Nachkriegszeit
Frankfurt: Bombenentschärfung - das ist das betroffene Gebiet
Behörden informieren über riesige Evakuierung in Frankfurt

Weil die alte Weltkriegsbombe mit 1,4 Tonnen Sprengstoff bei einer Explosion große Schäden anrichten könnte, hatten sich die Behörden zu der umfangreichen Evakuierung entschlossen. Das Krankenhaus zählt mit mehr als 3000 Geburten im Jahr zu den größten Einrichtungen dieser Art. In den nächsten Tagen werde man Genaueres darüber wissen, wie die Verlegung im Detail organisiert werde. Der Stadt Frankfurt steht die wohl größte Bombenentschärfung der deutschen Nachkriegsgeschichte bevor.

Am Sonntag soll die Bombe entschärft werden. Ok, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Ein Bürgertelefon für die Anwohner ist bereits eingerichtet, das unter der Nummer 069 / erreichbar ist. Das sei eine sehr große Sprengstoffmenge. Der Blindgänger des Typs HC-4000 ist deutlich schwerer als die drei Bomben, die vor einigen Jahren an der Voltastraße und am Katharinenkreisel gefunden wurden. Die mehr als 1,8 Tonnen schwere Weltkriegsbombe soll nach dem bisherigen Verlauf.00 Uhr entschärft werden. 17.23 Uhr: Zwei Sprengkapseln sind noch nicht entfernt! Betroffen sind rund.000 Anwohner, die ihre Häuser und Wohnungen im nördlichen Westend und in Teilen des angrenzenden Nordends verlassen müssen. Außer den beiden Krankenhäusern liegen zudem auch mehrere Altenheime in der Sperrzone. Als erster Schritt seien schon mehrere Krankenhäuser angefragt worden, ob sie Kapazitäten frei hätten. Die Behörden hoffen, dass alle Menschen freiwillig die Sperrzone räumen.

Noch würden einige Menschen von Hilfsorganisationen aus der Gefahrenzone gebracht, sagte der Frankfurter Polizeipräsident Gerhard Bereswill am Sonntag. Zudem melden sich laut der Feuerwehr immer noch hilfsbedürftige Menschen die noch im Sperrbereich sind und einen Transport benötigen. Die Feuerwehr gab bislang noch keine näheren Informationen bekannt, wie der Notfallplan für ältere und bettlägerige Anwohner aussieht. Mindestens ein Anwohner sei in Gewahrsam genommen worden, weil er seine Wohnung nicht freiwillig verlassen hatte, sagte Polizeipräsident Gerhard Bereswill am Sonntag. .

Wohnmobil frankfurt messe, Munchkin katze kaufen frankfurt, Veranstaltungskalender frankfurt, Einkaufscenter frankfurt main taunus,