informatik bonn modulhandbuch

Lösung mathematischer Aufgaben, Präsentation der Lösungsansätze, Erwerb typischer mathematischer Denk. Abt.) Lehreinheit Mathematik Verwendbarkeit des Moduls Dauer Modul 1 Semester Turnus Jedes Wintersemester Studiengang Bachelor Lehramt Mathematik Modus Pflicht Fachsemester 5 (3) Lernziele Die Studierenden beschreiben an Beispielen, wie numerische Rechnungen mit Fehlern behaftet sind. Prinz, Ina: Historische Rechenmaschinen. Institut für, informatik, universität, bonn, institut für, informatik. Teilnahmevoraussetzungen Keine Veranstaltungen Lehrform, Thema, Gruppengröße Workload h Vorlesung Übung Prüfung(en) Prüfungsform(en) Klausur Benotung benotet Studienleistungen Studienleistung(en) als Voraussetzung zur Prüfungsteilnahme erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben Sonstiges SWS Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Lehramt im Fach Mathematik Modul: Mathematisches Praktikum Modulnummer mbmp Workload 180 h Umfang. Inhalte Exemplarische Behandlung elementarer und schulmathematischer Fragen, unter anderem: Vorlesung Grundbegriffe der Mathematik: Konstruktion von Zahlensystemen, Vorstellungen von Ableitung und Integral, Folgen in der Analysis, elementare Funktionen. MBV2A1 ist das Modul V2A1 Einführung in die Algebra aus dem Bachelorstudiengang Mathematik. Teilnahmevoraussetzungen Keine Veranstaltungen Lehrform, Thema, Gruppengröße Praktikum Prüfung(en) SWS 4 Prüfungsform(en) Projektarbeit und Präsentation (Gewichtung 1:1) Studienleistungen Studienleistung(en) als Voraussetzung zur Prüfungsteilnahme keine Sonstiges Fachdidaktisch begleitet Workload h 180 Benotung benotet Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Lehramt im Fach Mathematik Modul: Geschichte des maschinellen Rechnens. Schlüsselkompetenzen Analytische Formulierung von Problemen, abstraktes Denken, Konzentrationsfähigkeit, selbständige Lösung mathematischer Aufgaben, Präsentation der Lösungsansätze, Erwerb typischer mathematischer Denk- und Arbeitsweisen Inhalte Statistikpraktikum: Datenanalyse mit Tabellenkalkulations- und Statistiksoftware, Simulieren von Zufallsexperimenten unter Verwendung von Mathematik- oder Statistiksoftware, Durchführen einer statistischen Untersuchung, Erstellen von stochastischen bzw.

informatik bonn modulhandbuch

Informatik bonn modulhandbuch
informatik bonn modulhandbuch

Inhaltliche Vernetzung der Schulmathematik mit hochschulmathematischen Inhalten. 3 LP entfallen auf die Mathematikdidaktik. Teilnahmevoraussetzungen keine Veranstaltungen Lehrform, Thema, Gruppengröße SWS Workload h Vorlesung Übung Prüfung(en) Prüfungsform(en) Klausur Benotung Benotet Studienleistungen Studienleistung(en) als Voraussetzung zur Prüfungsteilnahme Erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben Sonstiges Kenntnisse aus den Modulen Analysis und Lineare Algebra werden benötigt. Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Lehramt im Fach Mathematik Modul: Stochastik Modulnummer MB05 Workload 270 h Umfang 9 LP Modulbeauftragter Eberle Anbietendes Institut (ggf. Markov-Ketten) in verschiedenen Wissenschaften (Ökonomie, Physik, beschreiben Schritte klassischer Testkonstruktion und Beispiele für probabilistische Testverfahren; erläutern Unterschiede zwischen Bayes-Statistik und klassischen Testverfahren. Konstruktive Auseinandersetzung mit mathematischen Themen. Teilnahmevoraussetzungen keine Veranstaltungen Lehrform, Thema, Gruppengröße 2 65 Übung Elemente der Mathematik 20 2 70 Vorlesung Elementare und analytische Geometrie 80 2 65 Übung Elementare und analytische Geometrie 20 2 70 Softwarepraktikum 40 3 90 Prüfungsform(en) Klausur als Voraussetzung zur Prüfungsteilnahme Sonstiges Workload h Vorlesung.