sinnleffers hagen news

Investoren. 60 sind bereits am Hagener Hauptsitz dazu gekommen. So solle deren Präsenz in Hessen gestärkt werden. Ein Schwerpunkt sind Bettwaren und Strümpfe. Wir haben die Sortimente gestrafft und die Eigenmarken abgeschafft. Die Kommunikation nach außen stimmte nicht, unsere Kundinnen und Kunden hatten kein klares Bild, wofür Sinn steht. Bei der Damen- und Herrenmode seien die sogenannten Never-out-of-stock-Artikel eine wichtige Säule. Was den Textilhandel angeht, hält Göbel das Argument, das Internetgeschäft sei der Tod des billigflug nürnberg hamburg air berlin stationären Verkaufs, für falsch.

Die Hagener Modekette, sinn-Leffers, die sich wirtschaftlich erholt hat, will sich künftig nur noch Sinn nennen.
Ende der Insolvenz: Vermieter, Finanzinvestor und Familie des Geschäftsführers übernehmen.
Sinn-Leffers heißt ab August 2018 Sinn Firmenschilder am Hauptsitz.
2018 Sinn; Firmenschilder am Hauptsitz.

Nach der zweiten Insolvenz führt nun Friedrich-Wilhelm Göbel die Geschäfte. Ihm gelang es, ein Konsortium aus Vermietern, in deren Gebäuden Sinn-Leffers-Filialen untergebracht sind, einem Finanzinvestor und der eigenen Familie (seine Frau hält seitdem einen kleineren Anteil an Sinn-Leffers) zu schmieden, das das Traditionsunternehmen übernahm. Genauso wie in den Anfängen der 1850 gegründeten Warenhauskette Sinn. Dafür gibt es seit dem ersten Quartal eine unternehmensinterne App, die seit Mai durch eine Kunden-App ergänzt wird. Die Leute gäben heute einfach mehr Geld berlin dortmund bahn für Kommunikation aus als für Anzüge oder festliche Kleider. In allen Filialen gibt es wlan, sagt Göbel. Für die 1,4 Millionen Nutzer der Sinn-Kundenkarte hat er eine App mit zusätzlichen Vorteilen entwickelt.

SinnLeffers: aktuelle News Infos - T-Online



sinnleffers hagen news